Datenschutzerklärung


Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter TFM TrendFinanzMedien GmbH, Groß-Zimmerner Str.20 in 64807 Dieburg, E-Mail: info@aktienmaster.de, Telefon: 06071-5080039 auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Newsletter
Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet.

Zum Versand des Newsletters verwenden wir die Dienste von MailChimp. MailChimp ist ein Angebot von The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, Georgia 30308, USA.
Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden werden die Daten, die Sie bei der Newsletter-Anmeldung angeben (Ihre E-Mail-Adresse), an MailChimp übertragen und dort gespeichert. Nach der Anmeldung erhalten Sie von MailChimp eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen (Double-Opt-In-Verfahren). So wird sichergestellt, dass Sie tatsächlich berechtigt sind, die angegebene E-Mail-Adresse zu nutzen und nicht unberechtigte Dritte Ihre E-Mail-Adresse missbrauchen. Um die Anmeldung für die Newsletter-Liste nachweisen zu können und sich gegen einen etwaigen Vorwurf unverlangt zugesendeter E-Mail wehren zu können, wird von MailChimp das Datum der Eintragung in die Liste sowie die IP-Adresse gespeichert, unter der die Eintragung erfolgt ist. Auf die Tatsache der Speicherung der IP-Adresse hat die TFM TrendFinanzMedien GmbH keinen Einfluss, und weist hiermit ausdrücklich auf die Speicherung der IP-Adresse hin.
MailChimp bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten darüber, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen sind gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics und bindet es ggf. in die Newsletter ein. Weitere Details zu Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter “Google Analytics”. Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp finden Sie unter: http://mailchimp.com/legal/privacy/

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, mit diesem Link oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Einbindung von Vimeo-Plugins
Dieses Onlineangebot bindet auf einigen Seiten Videos über vimeo.com ein. Vimeo.com ist ein Angebot von Vimeo LCC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA („Vimeo“). Wenn ein Nutzer Seiten dieses Onlineangebots aufruft, auf denen Videos von Vimeo mittels Plugin eingebunden sind, dann wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo in den USA hergestellt. Das Plugin und dessen Inhalt werden von Vimeo direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Es ist möglich, dass Vimeo Cookies auf dem Endgerät des Nutzers ablegt. Der Anbieter dieses Onlineangebots hat keinen Einfluss auf den Umfang und die Nutzung der Daten, die Vimeo mit Hilfe des Plugins erhebt. Nach unserem Kenntnisstand erhält Vimeo durch die Einbindung des Plugins die Information, welche Seite dieses Onlineangebots der Nutzer aufruft. Sollte der Nutzer während des Aufrufs der Seite in seinem Vimeo-Nutzerkonto eingeloggt sein, kann Vimeo den Besuch dem Vimeo-Nutzerkonto zuordnen. Es ist möglich, dass Vimeo die IP-Adresse des Nutzers erfasst und speichert, auch wenn der Nutzer nicht in seinem Vimeo-Nutzerkonto eingeloggt ist oder über kein Vimeo-Nutzerkonto verfügt. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Vimeo sind erhältlich unter: https://vimeo.com/privacy

Einbindung von YouTube-Plugins
Dieses Onlineangebot bindet auf einigen Seiten Videos über youtube.com ein. YouTube.com ist ein Angebot von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Wenn ein Nutzer Seiten dieses Onlineangebots aufruft, auf denen Videos von YouTube mittels Plugin eingebunden sind, dann wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube in den USA hergestellt. Das Plugin und dessen Inhalt werden von YouTube direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Es ist möglich, dass YouTube Cookies auf dem Endgerät des Nutzers ablegt. Der Anbieter dieses Onlineangebots hat keinen Einfluss auf den Umfang und die Nutzung der Daten, die Google mit Hilfe des Plugins erhebt. Nach unserem Kenntnisstand erhält Google durch die Einbindung des Plugins die Information, welche Seite dieses Onlineangebots der Nutzer aufruft. Sollte der Nutzer während des Aufrufs der Seite in seinem Google-Nutzerkonto eingeloggt sein, kann Google den Besuch dem Google-Nutzerkonto zuordnen. Es ist möglich, dass Google die IP-Adresse des Nutzers erfasst und speichert, auch wenn der Nutzer nicht in seinem Google-Nutzerkonto eingeloggt ist oder über kein Google-Nutzerkonto verfügt. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google sind erhältlich unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Wie dies funktioniert, können Sie der Webseite des Anbieters des Internetbrowsers entnehmen. Für den Internet Explorer finden sie eine Anleitung hier; für Firefox hier; für Apple Safari hier und für Google Chrome hier. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Google Remarketing
Dieses Onlineangebot nutzt die Remarketing-Funktion der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Diese Funktion dient dazu, Webseitenbesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Im Browser des Webseitenbesuchers wird ein sog. „Cookie“ gespeichert, der es ermöglicht, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden.
Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen hier vornehmen.

Google AdWords und Conversion-Tracking
Dieses Onlineangebot nutzt das Werbeprogramm „AdWords“ der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Im Rahmen von Google AdWords wird das Conversion-Tracking eingesetzt. Conversion-Tracking setzt ein Cookie, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Dieses Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit und dient nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Website des AdWords-Kunden (für dieses Onlineangebot ist die TFM TrendFinanzMedien GmbH Ad-Words-Kunde), und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Kunde erhält ein anderes Cookie, d.h. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen eine persönliche Identifizierung der Nutzer möglich ist. Eine Verbindung zwischen Ihren persönlichen Daten und Ihren Nutzungsdaten ist daher nicht möglich. Wenn Sie die Cookies für das Conversion-Tracking deaktivieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der folgenden Domain blockiert werden: „googleadservices.com“.

Sie können die Nutzung von Cookies in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers abschalten. Wie dies funktioniert, können Sie der Webseite des Anbieters des Internetbrowsers entnehmen. Für den Internet Explorer finden sie eine Anleitung hier; für Firefox hier; für Apple Safari hier und für Google Chrome hier.

Weitere Informationen zum Thema „Datenschutz“ im Rahmen von Google AdWords finden Sie unter diesem Link: http://www.google.com/policies/technologies/ads/

Google Analytics
Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieses Onlineangebots zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Konversionsmessung und Remarketing mit dem Facebook-Pixel
Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb dieses Onlineangebotes den „Facebook-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datensverwendungsrichtlinie verwenden. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.
Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.
Falls Sie keine Datenerfassung durch den „Facebook-Pixel“ wünschen, können Sie Werbeanzeigen, die basierend auf Ihrer Verwendung von Webseiten und Apps angezeigt werden, in den Einstellungen Ihres Facebook-Benutzerkontos deaktivieren. Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten.

SoundCloud
Dieses Angebot verwendet Plugins des sozialen Netzwerks SoundCloud (SoundCloud Limited, 33 St James Square, London SW1Y 4JS, UK). Die SoundCloud-Plugins sind an dem SoundCloud-Logo auf den betroffenen Webseiten erkennbar. Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Nutzers und dem SoundCloud-Server hergestellt. SoundCloud erhält dadurch die Information, dass der Nutzer mit seiner IP-Adresse die Seite dieses Angebots besucht hat. Wenn ein Nutzer auf den “Like-Button” oder “Share-Button” klickt, während er in seinem SoundCloud-Nutzerkonto eingeloggt ist, kann er die Inhalte dieses Angebots mit seinem SoundCloud-Profil verlinken und/oder teilen. Dadurch kann SoundCloud den Besuch der Webseiten dieses Angebots dem SoundCloud-Nutzerkonto zuordnen. Der Anbieter hat keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie über deren Nutzung durch SoundCloud. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von SoundCloud unter https://soundcloud.com/pages/privacy
Falls der Nutzer nicht wünscht, dass SoundCloud den Besuch der Webseiten dieses Angebots seinem SoundCloud-Nutzerkonto zuordnen kann, dann ist es erforderlich, dass sich der Nutzer aus seinem SoundCloud-Nutzerkonto ausloggt, bevor er die Inhalte des SoundCloud-Plugins aktiviert.

Amazon-Partnerprogramm
TFM TrendFinanzMedien GmbH ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.
Amazon verwendet Cookies, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens.

WhatsApp-Nachrichten
Mit unseren WhatsApp-Nachrichten informieren wir Sie über aktuelle Trends an den Aktienmärkten. Darüber hinaus können die Nachrichten Informationen über unsere Videos sowie über unsere Bildungsangebote enthalten. Unsere WhatsApp-Nachrichten werden mittels der WhatsApp-Funktion „Broadcast-Liste“ versendet. Um Nachrichten empfangen zu können, muss der Empfänger die AktienMaster-Telefonnummer in den Kontakten seines Telefonbuches gespeichert haben. Wir speichern und nutzen die mit der WhatsApp-Nachricht „AktienMaster anmelden“ übermittelte Telefonnummer ausschließlich für den Versand von WhatsApp-Nachrichten. Sie können jederzeit den Empfang unserer WhatsApp-Nachrichten beenden. Dafür müssen Sie die AktienMaster-Telefonnummer aus den Kontakten Ihres Telefonbuches löschen. Alternativ können Sie uns auch eine WhatsApp-Nachricht mit der Aufforderung schicken, dass wir Ihre Telefonnummer aus der Broadcast-Liste löschen sollen.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Vom Websiteinhaber angepasst.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it

Auffällige Aktientrends schnell auf Ihr Smartphone.
Bei diesen Anbietern können Sie unsere kostenlose AktienMaster-App installieren: